Blumentaschen für die Innenstadt Koblenz

Eine Zeitreise durch die Kunstepochen zur Begrünung der Innenstadt

Seit Mitte April ist es wieder soweit. Die Blumengefäße in Form von Einkaufstaschen, werden erneut frisch und bunt bepflanzt bis Ende September in der Innenstadt aufgestellt. Die vom Koblenz-Stadtmarketing zur BUGA 2011 initiierte Begrünung der Innenstadt erfreut sich seitdem großer Beliebtheit und wird bis heute jährlich weitergeführt. Von der Altstadt bis in die Schloßstraße gestalten die Blumentaschen den Bummel durch die Fußgängerzonen abwechslungsreicher, bunter und schöner.

Auch in diesem Jahr arbeitet das Koblenz-Stadtmarketing wieder mit dem Mittelrhein-Museum zusammen. Auf den circa 30 Blumentaschen sind Blumenmotive aus dessen Sammlung zu finden. Bei den ausgewählten Gemälden handelt es sich um einen Querschnitt durch die Jahrhunderte. Von Barock bis in die Neuzeit ist hier für jeden Geschmack etwas dabei. Die für die Begrünung der Blumentaschen eingesetzten Pflanzenarten wurden unter einem besonderen Gesichtspunkt ausgewählt: Sie sollen heimischen Insektenarten von Nutzen sein. Liebevoll, gärtnerisch gestaltetet und gepflegt durch den Eigenbetrieb Grünflächen und Bestattungswesen verschönern sie Besuchern wieder den Weg durch die Innenstadt.

Zur Realisierung des Projekts „Blumentaschen für die Innenstadt“ sind viele Einzelpartnerschaften notwendig. Ein besonders großer Dank geht aber an die Sparkasse Koblenz als Hauptsponsor.

Foto: Koblenz-Stadtmarketing GmbH

  • Die Motive 2022 

                                                                Früchtestillleben, Abraham Mignon, um 1670


                                                      Früchtestillleben mit Blumen,  Johann Daniel Bager, 1773


                                                                 Distelstrauch, Adam Münch, 1930


                                                            Stillleben mit Magnolien, Helmut Obstfelder, 1944


                                          Welkende Magnolien, Herm Dienz, 1946


                                                             Herbst-Strauß, Carl Adolf Korthaus, 1940er Jahre


                                                                        Schwertlilien, Adam Münch, 1959


                                                              Weißer Flieder, J.M. Werding, 1.Hälfte des 20. Jh.


                                                          Stilleben mit Blumen und Trauben, Clara Steus, 1911


                                                       Stillleben, Blumenvase und Tischtuch, Clara Steus, 1910


                                                            Weiße Rose in Glasvase, Hanns Sprung, 1922/23


                                                          Sommerstrauß in brauner Vase, Gustl Stein, v. 1950


                                                                 Blumenstillleben, Philipp Dott, 1960er Jahre


                                                               Blumenstrauß mit Vase, Lucia Schmidt, 1916


                                                                       Blumenbild, Gerda Dürrbaum, 1964


                         Blumenstrauß  mit Tulpen, Schwertlilien und Wicken,  Johann Jakob Christian Verflassen, 1818


                                    Blumenstrauß mit Kapuzinerkresse in einer Vase, Josephine Lenz, um 1818


                                                    Rosen- und Ritterspornstrauß, Josephine Lenz, um 1818


                                                                 Blumenbild (Tigerlilien), Lucia Schmidt, 1941


                                                        36. Tafel Wundklee, Berg-Erbse, Josef Weisz, 1938-1947