Nachtkulturbeauftragter der Stadt KOblenz - Mike Spriestersbach

Nachtkulturbeauftragter für Koblenz nimmt Arbeit auf

Im November 2020 hatte die Stadtverwaltung Koblenz zur besseren Kommunikation und zur Unterstützung der Nachtkultur die Berufung eines/einer ehrenamtlichen Nachtkulturbeauftragten angekündigt. Zu Beginn des neuen Jahres und in einer für die Kultur unvermindert schwierigen Situation konnte mit Mike Spriestersbach ein gut vernetzter Vertreter der Koblenzer Nachtkultur gefunden werden, der diese neue Funktion mit Leben füllen soll. 

In seiner Funktion als Nachtkulturbeauftragter soll er zunächst für ein Jahr die zentrale Ansprechperson und der Vermittler zwischen Kulturschaffenden, Betreibern von Klubs und Bars sowie die Schnittstelle zur Stadtverwaltung sein. Er soll dabei deren Ideen, Wünsche und Anregungen aufnehmen. Mit der Berufung zum Jahresbeginn 2021 hat die Stadtverwaltung aus dem zweiten Lockdown heraus ein deutliches Signal an die Kulturschaffenden und Kulturveranstalter gesendet:



Die nicht einfache Situation der Clubs und Bars hat sich in Folge der Corona-Pandemie nochmal dramatisch verschärft. Dabei wird deren Funktion als Kulturorte in der Öffentlichkeit noch viel zu oft unterschätzt. Wir müssen gemeinsam schauen, wie wir aus der Krise heraus die Nachtkultur in Koblenz fördern, um so auch mittel- und langfristig ein attraktives Angebot bieten zu können.

PD Dr. Margit Theis-Scholz - Dezernentin für Bildung und Kultur der Stadt Koblenz

Ein vorläufiges Aufgabenprofil wurde durch das Dezernat für Bildung und Kultur im Vorfeld erarbeitet und soll nun in enger Abstimmung mit Spriestersbach mit Leben  gefüllt werden.


Ich werde jetzt in meiner neuen Funktion sehr schnell den Kontakt zu den Kolleginnen und Kollegen aufnehmen und mir einen genauen Überblick über die Lage verschaffen. Dann wird es im gemeinsamen Dialog mit der Stadt um konkrete Erwartungen und mögliche Initiativen gehen.

 Mike Spriestersbach - Nachtkulturbeauftragter der Stadt Koblenz

Stadtverwaltung Koblenz
Willi-Hörter-Platz 1
56068 Koblenz
Mike Spriestersbach