Kulturförderung Durch die Stadt Koblenz

Die Stadt Koblenz gewährt im Rahmen der zur Verfügung gestellten Haushaltsmittel eine Förderung an kulturell tätige Vereine und Einrichtungen in Koblenz. Diese allgemeine Kulturförderung ist eine freiwillige Leistung der Stadt Koblenz. Ein Rechtsanspruch besteht nicht.

In Koblenz ansässige Träger kultureller Maßnahmen und Projekte können gefördert werden. Rein kommerzielle Einrichtungen und Projekte sind von einer Förderung ausgeschlossen.

  • Zuschüsse für öffentliche Veranstaltungen

    Vereinen, Organisationen, Stiftungen, Initiativen, kirchlichen Einrichtungen sowie Künstlerinnen und Künstlern, denen es nachweislich wegen geringer finanzieller Eigenmittel nicht möglich ist, eine Veranstaltung durchzuführen, kann eine angemessene Förderung hierfür gewährt werden.

    Bei der Förderung von Veranstaltungen müssen diese in der Stadt Koblenz stattfinden, im öffentlichen Interesse liegen und öffentlich zugänglich sein.

  • Antragstellung

    Zuschüsse und sonstige Förderungen müssen zeitgerecht im Vorfeld des Anlasses formlos schriftlich bei der Stadtverwaltung Koblenz, Kulturdezernat, beantragt werden. Der Antrag muss alle notwendigen Angaben über den verantwortlichen Träger der zu fördernden Maßnahme, eine aussagefähige Projektbeschreibung und eine Kostenaufstellung beinhalten.

    Anträge sind an das Kulturdezernat, Willi-Hörter-Platz 2, 56068 Koblenz oder per Mail an kulturdezernat@stadt.koblenz.de zu richten.

Stadtverwaltung Koblenz
Kulturdezernat
Willi-Hörter-Platz 2
56068 Koblenz