Literarische Momente In Koblenz
1
true
Mit dem „Joseph-Breitbach-Preis“ beherbergt die Stadt seit 2003 einen der renommiertesten Literaturpreise im deutschsprachigen Raum und kürt damit international bekannte Schriftsteller und Autoren.


Mehr
Die Lese- und Literaturaktion "Koblenz liest ein Buch", oder kurz "KLEB" genannt, findet seit 2015 in alle zwei Jahre statt. Das von einer Jury ausgewählte Buch steht für einen bestimmten Zeitraum im Mittelpunkt zahlreicher Veranstaltungen und liegt an verschiedensten Orten in der Stadt zum Reinlesen aus.
Mehr
Eine Lesung an einem Sommerabend auf der Aussichtsplattform der Festung Ehrenbreitstein verspricht ganz besondere Aussichten.




Mehr
StadtLesen Titelbild
StadtLesen 2020
Es warten Türme auf uns, hohe Büchertürme. Unter freiem Himmel, bei freiem Eintritt spannende Highlights beim viertägigen Lesefestival miterleben und eintauchen in die magische Kraft der Bücher.
Mehr