Kulturstufen 2024

Im Jahr 2024 wird das Format Kulturstufen nicht nur fortgeführt, sondern zeitlich auch deutlich ausgebaut. Für den Zeitraum von Mitte Juli bis Anfang Oktober sind wöchentlich mittwochs ab 19:00 Uhr Konzerte auf den Schlossstufen am Rhein geplant.

Zudem finden die Kulturstufen in diesem Jahr gleichzeitig mit der Ufer-Bar statt, die oberhalb der Schlossstufen stehen wird. Den Ausschank an der Ufer-Bar übernehmen verschiedene Koblenzer Gastronomen, die dort regionale Weine, Bier und Softgetränke anbieten.

Das musikalische Erlebnis an den Schlossstufen kann so mit einem kühlen Getränk, wie einem Glas Wein heimischer Winzer, abgerundet werden.


Die Veranstaltungsreihe „Kulturstufen“ umfasst im Jahr 2024 insgesamt 12 Termine.

Während der Öffnungszeiten der Ufer-Bar vom 12. Juli bis zum 06. Oktober 2024 wird jeden Mittwochabend ein Konzert von 19:00 bis ca. 20:30 Uhr stattfinden:

Mittwoch,       17. Juli 2024

Mittwoch,       24. Juli 2024

Mittwoch,       31. Juli 2024

Mittwoch,       07. August 2024     

Mittwoch,       14. August 2024     

Mittwoch,       21. August 2024     

Mittwoch,       28. August 2024     

Mittwoch,       04. September 2024          

Mittwoch,       11. September 2024          

Mittwoch,       18. September 2024          

Mittwoch,       25. September 2024          

Mittwoch,       02. Oktober 2024

Die Veröffentlichung der Musikgruppen erfolgt zeitnah.

  • Die Idee

    Bei den „Kulturstufen“ handelt es sich um eine musikalische Veranstaltungsreihe im öffentlichen Raum. In den Sommermonaten werden die Schlossstufen am Rhein-Ufer zum Auftrittsort regionaler Musiker:innen und Musikgruppen unterschiedlicher Stilrichtungen.

    Das Kultur- und Schulverwaltungsamt der Stadt Koblenz will mit dem Projekt die Schlossstufen, die zur Bundesgartenschau 2011 gebaut wurden, kulturell beleben und damit in der öffentlichen Wahrnehmung aufwerten. Vorbeispazierende Menschen sollen durch die Musik zum Verweilen animiert werden, wodurch eine zufällige Begegnung mit Kultur im öffentlichen Raum ermöglicht wird.

    Die Veranstaltungen unter freiem Himmel sind für die Besucher:innen kostenfrei und ermöglichen ihnen musikalischen Genuss in einer beeindruckenden Umgebung. Der Veranstaltungsort Schlosstreppen garantiert ein einzigartiges Erlebnis. In entspannter Atmosphäre kommen Menschen jedes Alters und jeder Herkunft zusammen. Die Möglichkeit, sich vor beeindruckender Kulisse zu entspannen und gleichzeitig Musik zu hören, bietet den Besucher:innen eine willkommene Abwechslung im Alltag.

  • Historie

    Die Veranstaltungsreihe erlebte im Jahr 2022 ihre Premiere und bot an drei Abenden im August und September Musik von „Marlon Reinhardt & friends“, lokalen Singer-Songwriter:innen und dem Gitarristen Russel Poyner, der gemeinsam mit der Sängerin Shai Terry auftrat.

    Anknüpfend an die positive Resonanz des Vorjahres fanden die „Kulturstufen“ auch im Jahr 2023 statt. Eingebettet in die „Koblenzer Kulturspitzen“, die mehrere Veranstaltungsformate im öffentlichen Raum umfassten und eine niederschwellige, geplante oder zufällige Begegnung mit Künstler:innen aus Stadt und Region ermöglichten, startete die Veranstaltungsreihe zunächst mit drei Terminen im Juli und August. Die Musikgruppen „Café Noir“, „ANAX“ und „Jazz on Tandem“ begeisterten das Publikum in sommerlicher Atmosphäre.

    Im Rahmen der Ufer-Bar, die im September und Oktober 2023 zu frühherbstlichen Abenden mit kühlen Getränken an die Schlossstufen einlud, wurden drei weitere Termine der „Kulturstufen“ mit Amelie Derksen, „Imaginary Friend“ und „untermstern“ veranstaltet.