Fête de la musique

Das größte Musikfestival der Welt

Die Fête de la musique

Fête de la Musique 2024

Am 21. Juni 2024 ist es wieder soweit! Auch dieses Jahr ist Koblenz Teil des größten Musik-festivals der Welt. 

Was am 21. Juni 1982 mit der Idee des damaligen französischen Kulturministers Jack Lang, ein paar Stromanschlüssen und viel musikalischem Idealismus in Paris begann, hat sich längst zu einem globalen Ereignis entwickelt. Jährlich am 21. Juni feiert die Welt die Fête de la Musique – das Fest der Musik. Inzwischen verbindet dieser besondere musikalische Festtag als European und Worldwide Music Day die Menschen in mehr als 120 Ländern mit 1.000 Städten weltweit. In Deutschland fand die Musikveranstaltung erstmals 1985 in München statt und wird heute in 80 deutschen Städten gefeiert.

Alle folgen dem gleichen Prinzip: Fête de la Musique ist ein Musikfest ohne Gewinnabsichten, das alljährlich am Tag des Sommeranfanges am 21. Juni stattfindet. Es wird von den Bürger:innen der Stadt gestaltet, ist öffentlich zugänglich, (überwiegend) unter freiem Himmel und kostet keinen Eintritt. Egal ob Profi oder Amateur, die Fête ist offen für alle Stilrichtungen und Musiker:innen, diese treten ohne Honorar auf.